BMX Weltmeisterschaft in Kolumbien

+++ Toni Skrzypek bis in das 1/4 Finale und Mara Schwinger erreichte das Halbfinale  +++

Nach starken Regenfällen in der Nacht bei der BMX- Worldchampionships 2016 in Kolumbien wurde der Start um 4 Stunden für die Challengeklassen wegen Bahnpräparierungsarbeiten verschoben.
Mara Schwinger (MSC Ingersheim - BMX )und Toni Skrzypek (MSC Strudelbachtal) vom WRSV Landeskader warteten auf den Start mit WRSV Coach Carsten Kober Skizunft Kornwestheim e.V. der mit den beiden Challenge Fahrern nach Medellin gereist ist. Es wurden nur 2 Qualifikationsläufe aufgrund der Zeitverschiebung gefahren.